Wohin soll die Reise gehen?

Im Bagua finden sich acht Lebensbereiche, denen  Energiequalitäten, Himmelsrichtungen und Elemente zugeordnet werden. Der Norden steht für "Lebensreise und Beruf". Möchte man seinen Lebensweg verändern, oder braucht es einen Anstoss für die berufliche Entwicklung, nimmt man vor allem den nördlichen Bereich im Wohnumfeld genauer unter die Lupe.

 

von Barbara C. Tudor

 

Nach dem herrlichen und aussergewöhnlich langen Spätsommer 2015 kommen nun kalte Tage auf uns zu. Die Menschen ziehen sich zurück, genau wie die Natur auch. Sie legt sich wie ein Samen in der Erde schlafen, um im Frühling mit aller Kraft und mit allem Potenzial an die Oberfläche zu stossen. Der Winter steht im Feng Shui für den Norden und für den Lebensbereich „Lebensreise und Beruf“. Die Jahreszeit ist der ideale Zeitpunkt, sich über seine eigene Lebensreise Gedanken zu machen. Im nördlichen Bereich des Zuhauses bzw. eines Raumes lässt sich dies mit gezielten Massnahmen besonders stärken.



Element Wasser als Helfer für Klarheit
Ist man orientierungslos, weiss nicht recht, wohin die Reise im Leben oder im Beruf gehen soll, können eine Untersuchung des nördlichen Wohnumfeldes und entsprechende Harmonisierungen helfen, um Klarheit zu bekommen. Dem Norden wird das Element Wasser zugesprochen und versinnbildlicht den (Lebens-)Fluss. Wir können durch eine bewusste Gestaltung nach Feng Shui also etwas in Fluss bringen. Typische Merkmale des Wassers sind geschwungene Formen, die Farbe Blau in all ihren Facetten sowie Schwarz. Auch Wassersymbole wie Bilder von Flüssen oder Wasserfällen helfen uns dabei, den eigenen Weg zu finden. Das unterstützende Element ist das Metall. Es steht für Manifestation und Verdichtung und nährt das Element Wasser. Seine Formen sind rund, seine Farben und Materialien weiss, Silber, Gold usw.

In den nördlichen Bereich passen also vorzugsweise runde oder fliessende Formen. Finden sich im nördlichen Teil viele Erd-Elemente wie flache, niedrige Formen oder überwiegend Beige- und Brauntöne, ist es gut möglich, dass „Sand im Getriebe“ ist. Denn Erde „verschmutzt“ das Wasser.

Aber bitte streichen Sie jetzt nicht die Wände im nördlichen Bereich Ihres Zuhauses blau oder gar schwarz an! Das wäre zu viel des Guten. Oft genügen schon wenige punktuelle Veränderungen, die man vor allem über bestimmte Formen in Accessoires oder mit Einrichtungsgegenständen einbringen kann. Im Feng Shui geht es darum, ein Gleichgewicht herzustellen. Wird ein Element übermächtig, entstehen Disharmonien und damit neue Probleme.

 

Hilfsmittel zur Stärkung von Lebensreise und Beruf

Es gibt tolle Helfer und Symbole, die Sie in Ihrer eigenen Reise unterstützen können. Wichtig ist, dass Sie für sich passende Dinge und Symbole wählen, die Ihnen gefallen und Ihnen persönlich etwas bedeuten. Ein paar Beispiele:

  • Eine Fotocollage mit erfolgreichen Stationen in Ihrem Leben (z.B. Zertifikate, Fotos von Diplomfeiern, Zeitungsausschnitte usw.). Sie stärkt Sie in Ihrem Selbstbewusstsein.
  • Ein Modell-Schiff oder ein Schiff-Motiv für den richtigen Kurs im Leben
  • Ein Kompass oder Kompass-Motiv
  • Ein Bild mit einem schönen Weg, einem Wasserfall oder einem mäandernden Fluss, der sich seinen Weg durch die Landschaft bahnt. Am schönsten sind natürlich eigene Aufnahmen.
  • Ein Zimmerbrunnen bringt Dinge zum Fliessen.
  • Achten Sie auf eine gute Beleuchtung dieses Sektors.


TFS-Tipp fürs Büro zu Hause

Arbeiten Sie von zu Hause aus, z.B. bei selbständiger Tätigkeit oder im Homeoffice-Modell, lohnt es sich, ein besonderes Augenmerk auf das Büro und den Arbeitsplatz zu legen. Ein paar Tipps:

  • Wählen Sie einen energetisch gut versorgten Raum.
  • Sorgen Sie für eine gute Beleuchtung.
  • Achten Sie darauf, den Blick vom Pult aus in Richtung Türe zu haben und dass Sie vom Pult aus auf etwas Positives blicken.

Mehr dazu lesen Sie in meinem Beitrag „Erfolgreich arbeiten im Büro zu Hause“.

 

Mehr zum Thema:

> Die acht Lebensbereiche im Wohnumfeld
> Lebens-Energie Chi - die unsichtbare Kraft

 

Was kann ich für Ihr Wohn-Wohlgefühl tun? Ich berate Sie gerne. Telefon 043 542 55 17, welcome@tudorfengshui.ch